Einloggen in unser Extranet

FD Flachschlauchstaubabscheider

Geeignet für größere Industrieanlagen mit Heißgasanwendungen

Der Filter mit Druckluftreinigung FD ist mit stationären Blasrohren und Einspritzdüsen ausgestattet. Druckluft wird von den Druckluftbehältern mit elektromagnetischen Reinigungsventilen außerhalb der Filterkammern zugeführt.

Druckluftvolumen:17.000 bis 340.000 m3/Std. (10.000 bis 200.000 CFM)

Schlüsseleigenschaften

  • Gerät wird im Werk vormontiert und getestet
  • Sehr kompaktes, modulares, platzsparendes Design
  • Robuste, wetterbeständige, geschweißte Stahlkonstruktion
  • Offline-Reinigung bei Volllastbetrieb
  • Wirksames Abwärtsströmungs-Einlassluftmuster
  • Schneller Einbau
  • Keine Druckluft erforderlich
  • Niedrige Emissionswerte, lange Lebensdauer des Filterbeutels

 

Typische Staubkontroll- und bearbeitungsanwendungen

  • Heißmetallverarbeitung, Aluminium, Buntmetalle, Eisen und Stahl
  • Abfallverbrennung / Biomasse-Prozesse
  • Krematorien
  • Gießereiprozesse
  • Asphaltwerke