Einloggen in unser Extranet

MJC-Patronenfilter

Geeignet für den Einsatz unterschiedlichsten Branchen wie z.B. der metallverarbeitenden, chemischen, pharmazeutischen und Nahrungsmittel-Industrie entwickelt. Der Einsatz dieser zuverlässigen Entstaubungseinheit ist sehr vielfältig und besonders zur Abscheidung von Stäuben und Pulver geeignet.

Die MJ-Filterbaureihe sind für den Dauerbetrieb im industriellen Einsatz der Staubabscheidung des manuellen Arbeitsprozesses , sowie für die automatisierte Prozesstechnik entwickelt.

Das MJC Patronenfilter ist mit der patentierten und einzigartigen UniClean Technologie ausgestattet. Die spezielle Bauart der UniClean Filterpatrone ermöglicht eine gleichmäßige Staubbelastung und eine optimale Abreinigung der gesamten Filteroberfläche. Optimaler Betriebseinsatz der Filterelemente bei maximaler Regenerierung verlängert die Lebensdauer und reduziert somit die laufenden Betriebskosten.

Einsatzbereich: Absaugvolumenströme 1.700 bis 68.000 m3/Std. (1.000 bis 40.000 CFM)

Vorteile

  • Standardisierte Filtergrößen von 48 bis 739m2 (517 bis 7.955 ft2); größere Ausführungen sind möglich
  • Robuste, wetterbeständige undgeschweißte Stahlkonstruktion
  • Platzsparende Ventilatoren von 0,75 bis 18,5 kW, angeordnet an der Reingaskammer
  • Unabhängig getestet und zertifiziert für den Einsatz bei ATEX-Anforderungen für die Staubklassen St1, St2 und St3
  • Integrierter Vorabscheider und technische Rohgasleittechnik bieten den Filtermedien optimale Standzeitsicherheit, somit lange Standzeiten und optimale Betriebskostenausnutzung
  • Der Staubaustrag ist vielfältig, wie z.B. Zellenradschleusen, Doppelpendel- klappen, Doppelschieber, Staubsammelbehälter, Faßbefüllung

Typische Anwendungen

  • Entstaubungen im Bereich der Schüttgut- und Fördertechnik, sowie der Silo- und Behälterentlüftung
  • Entstaubungen von Produktionsanlagen, z.B. für die Baustoffindustrie, die Pharmaproduktherstellung, die Lebensmittelindustrie, chemische Branche usw.
  • Staubabsaugung für alle trockenen, frei rieselnden Pulver und Granulate, wie z.B. Fließbetttrockner, Mischer, Rüttelsiebe und viele weitere Anwendungen
  • Luftreinhaltung bei Arbeitsvorgängen der Verbindungstechnik wie Schweißen, (Laser-, Plasma-, Bogenschweißen) Schneiden, Löten, Kleben
  • Im Bereich der Oberflächenbearbeitung wie Strahlen, Schleifen, Trennen und Polieren der unterschiedlichsten Materialien