Einloggen in unser Extranet

CARZ Rückschlagklappe

Zur Vermeidung der Auswirkungen einer Druckwelle und von Flammen durch eine Explosion, die durch eine Rohrleitung, in der sie auftreten, zurückschlagen.

Das Produkt wirkt bis zu einem maximal erklärten reduzierten Explosionsdruck innerhalb des geschützten Gehäuses (üblicherweise ATEX Zone 20 intern) und wirkt als Rückschlagklappe bei einer Explosion.

Die CARZ Explosionsrückschlagklappe verhindert verheerende Auswirkungen durch Druckwellen und Flammenfronten aus Staubexplosionen über Rohrleitungen in den Arbeitsbereich.

Das Produkt erfüllt die ATEX-Qualitätsstandards für die Produktion.

Das Produkt wirkt bis zu einem maximal erklärten reduzierten Explosionsdruck innerhalb des geschützten Gehäuses (üblicherweise ATEX Zone 20 intern) und wirkt als Isolationsventil bei der Explosion.

Im Normalbetrieb wird die Rückschlagklappe durch den staubbeladenen Luftstrom offengehalten, diese ist entgegengesetzt einer Explosionsdruckwelle.

Vorteile:

  • Verhindert die verheerenden Auswirkungen der Ausbreitung einer Staubexplosion
  • Verhindert, dass frei schwebender Staub durch die Rohrleistung zurückschwebt, wenn die Staubabscheidung angehalten wird
  • Mit Flansch oder QF-Anschluß für die Verbindung an verschiedene Rohrsysteme erhältlich
  • Geeignet für den Transport von explosivem Staub der Klasse St1

CARZ Rückdruck-Ventilklappe Saugrichtung

Einbauanforderungen

Die Ausgleichsstange befindet sich normalerweise an der rechten Seite.

CARZ Klappen größer NW550 haben eine Prüfklappe an jeder Seite

Der Abstand zwischen einer CARZ Klappe und dem Filter / Silo hängt von der Einbauart und -größe ab.

Die CARZ muss horizontal eingebaut werden.

Die Richtung des Luftstroms sollte sorgfältig beachtet werden. Dies wird durch einen Pfeil auf dem Produkt angezeigt.

+ hier weitere Informationen - Ausblenden

Kontaktieren Sie uns

Nederman USA - Thomasville

Adresse :
 
102 Transit Ave.
  Thomasville 27360 USA
Telefon :
Sales: 855-534-2861
Other: 800-533-5286