Einloggen in unser Extranet

NFES Absperrschieber

Drossel für die Luftstromsteuerung zur Reduzierung von Kosten und Geräuschentwicklung

Die automatischen Absperrschieber des Typs NFES werden durch Druckluftzylinder betätigt. Die Zylinder werden über elektropneumatische Ventile angesteuert (Versorgungsspannung 24 V DC oder 230 V AC). Erhältlich sind standardisierte Durchmesser zwischen 450mm und 710mm. Die Gehäuseteile bestehen aus verzinktem Blech. Die Abdichtung des Schiebers erfolgt durch eine Dichtung, die eine sehr niedrige Reibung zwischen den beweglichen Teilen gewährleistet, bei bleibender Dichtheit.

Die Schieber haben entweder QF- Bord Anschlüsse oder Flanschanschlüsse an die Rohrleitung.

  • Betriebsdruck 6-8 Bar (87-116 psi)
  • Anschluss, Ø 6mm (0,24")
  • Spannung 230 V AC Zubehör
  • Zeitverzögerung für das Schließen mit Intervall von 0 - 30 Sek. (pneumatisch integriert)
  • für ATEX vorbereitet,